icon Saftgulasch vom Wagyu Rind | 0.470 | A-20180373.192

Das könnte Ihnen auch schmecken

Einzelstücke
St. Louis Cut vom Duroc Schwein aus eigener Haltung
Stück in Kilogramm auswählen: 1.115
Wir sind ein Unternehmen, das hochwertiges Fleisch an unsere Kunden versendet. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Produkte frisch und in einwandfreiem Zustand bei unseren Kunden ankommen. Daher nutzen wir für den Versand ausschließlich den Anbieter General Overnight, der für seine zuverlässige und schnelle Lieferung bekannt ist. Unsere Lieferungen erfolgen in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen, wobei der Versand über Nacht erfolgt und Versandtage von montags bis donnerstags sind. Ausgenommen hiervon sind Feiertage und die Tage zuvor in Sachsen. Samstagszustellungen sind gegen Aufpreis möglich. Wir informieren unsere Kunden immer unverzüglich, wenn es zu Lieferengpässen oder Verzögerungen kommen sollte.

Inhalt: 0.53 Kilogramm (28,23 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 14,96 €*
14,96 €*
Einzelstücke
T-Bone Steak vom Rotbunten Rind, Alte Kuh, Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.765
Das T-Bone Steak wird aus dem Rücken des Tieres in RichtungKeulegeschnitten. Der namensgebende, T-förmige Knochen trennt bei diesem Cut das größere Roastbeef auf der einen vom kleineren Filet auf der anderen Seite. Im Vergleich zu seinem großen Bruder, dem Porterhouse Steak ist der Filetanteil beim T-Bone Steak etwas kleiner. Bei einer Wölbung des Filets nach außen (beim Rind ab einem Durchmesser von 32mm) bzw.spricht man von einem Porterhouse-Steak.Dieser wohl berühmteste aller Steak-Cuts eignet sich sehr gut für die klassische Zubereitung. Nachdem das Fleisch Raumtemperatur (ca. 20°C) angenommen hat, wird zunächst die Fettauflage zwei- bis dreimal quer eingeschnitten um ein Verziehen des Steaks beim Braten zu verhindern. Nachdem es mit einem guten Salz eingerieben wurde, braten Sie das Fleisch in einer schweren Pfanne , die mit ein wenig Butterschmalz auf hoher Temperatur vorgeheizt wurde, auf beiden Seiten scharf an, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist (etwa zwei Minuten je Seite). Anschließend geben Sie das Steak in den auf ca. 90°C vorgeheizten Backofen und lassen es bis zum gewünschten Grad fertig garen. Die Zuhilfenahme eines Kerntemperaturthermometers hat sich hierbei bewährt. Natürlich ist die Zubereitung auf dem Grill ebenso möglich. Es ist zu beachten, dass Roastbeef und Filet durch die unterschiedlichen Größen auch unterschiedlich schnell die Zieltemperatur erreichen. Nach einer Ruhephase von mindestens zehn Minuten werden die beiden Fleischstücke vom Knochen getrennt idealerweise in dünnen Scheiben quer zum Verlauf der Fleischfasern aufgeschnitten.;Sollten Sie Fragen zum Artikel haben oder weitere Tipps zur Zubereitung benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen!Guten Appetit!  

Inhalt: 0.765 Kilogramm (71,42 €* / 1 Kilogramm)

54,64 €*
Saftgulasch vom Wagyu Rind
Stück in Kilogramm auswählen: 0.422
Dieser Gulasch besteht aus fertig geschnittenen Würfeln im rohen Zustand. Das besondere an diesem Gulasch ist, dass es besonders reich an Collagen und Bindegewebe ist. Das Collagen wird nach einer etwas längeren Garzeit Gelartig und gibt dem Gulasch eine unglaubliche Saftigkeit und Zartheit. Zutaten: Rindfleisch

Inhalt: 0.27 Kilogramm (42,41 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 11,45 €*
11,45 €*
Einzelstücke
Clubsteak, Strip Loin in Bone Steak vom Rotbunten, Alte Kuh, Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.840
Der "Strip Loin Bone-Cut, oder besser bekannt als Clubsteak" bezeichnet ein Steak, das aus dem Rinderrücken geschnitten wird und somit relativ mager ist. Natürlich stammt diese Bezeichnung aus dem Land der Grill- und Fleischspezialisten, den U.S.A und wird dort für seinen intensiven Geschmack geschätzt. Der neue Trend für die Grillsaison. Der Zuschnitt eignet sich besonders gut zum Marinieren und anschließendem Kurzbraten.

Inhalt: 0.425 Kilogramm (55,39 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 23,54 €*
23,54 €*
Denver Cut vom Black Angus Rind, Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.380

Inhalt: 0.14 Stück (132,86 €* / 1 Stück)

Varianten ab 18,60 €*
18,60 €*
Einzelstücke
Hähnchenbrustfilet ohne Haut aus besonders artgerechter Tierhaltung in Sachsen
Stück in Kilogramm auswählen: 0.310
Hähnchenbrustfilet aus besonders artgerechter Tierhaltung in Sachsen: Ein Genuss der Natur Hähnchenbrustfilet ist eines der beliebtesten Fleischstücke überhaupt. Doch nicht alle Hähnchenbrustfilets sind gleich. In Sachsen setzen viele Landwirte auf besonders artgerechter Tierhaltung, die den Tieren ein naturnahes Leben ermöglicht und das Fleisch zu einem kulinarischen Highlight werden lässt. Besonders artgerechter Tierhaltung: Der Unterschied, den man schmeckt In der besonders artgerechter Tierhaltung genießen die Hühner eine freie Bewegung im Freien, was nicht nur ihrem Wohlbefinden zugutekommt, sondern auch der Fleischqualität. Sie picken Gras, Würmer und Insekten und haben deutlich mehr Bewegungsraum als in konventionellen Haltungsformen. Dieser natürliche Lebensraum sorgt für ein festeres Fleisch, das intensiver und authentischer schmeckt. Sachsens Engagement für Qualität Sachsen hat eine lange Tradition in der Landwirtschaft und legt großen Wert auf nachhaltige und ethische Tierhaltung. Maishähnchen aus Sachsen sind daher ein Garant für hohe Qualität und einen bewussten Umgang mit der Natur und den Tieren. Diese Werte schlagen sich im Geschmack nieder und machen das Hähnchenbrustfilet aus Sachsen zu einem begehrten Produkt für alle, die echten Genuss suchen. Nachhaltig genießen bei der Metzgerei Gränitz In der Metzgerei Gränitz legen wir besonderen Wert auf regionale Produkte von höchster Qualität. Unsere Hähnchenbrustfilets aus sächsischer besonders artgerechter Tierhaltung sind ein Paradebeispiel für unseren Anspruch an erstklassige Fleischwaren. Die Kombination aus regionaler Herkunft und besonders artgerechter Tierhaltung garantiert ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Fazit Hähnchenbrustfilet aus besonders artgerechter Tierhaltung in Sachsen ist mehr als nur ein Stück Fleisch. Es ist ein Produkt, das mit Respekt vor der Natur, den Tieren und dem Konsumenten produziert wird. Entdecken Sie den echten Geschmack Sachsens bei der Metzgerei Gränitz!

Inhalt: 0.31 Kilogramm (35,00 €* / 1 Kilogramm)

10,85 €*
Einzelstücke
Gränitz Spezial Cut Steak vom Black Angus, Wet Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.095
Das Fleisch wird 4 Wochen im Vakuum gereift. Dadurch wird es wunderbar zart und bleibt saftig. Das Fleisch wird nach Abschluss des Reifeverfahrens sehr schnell gefrostet und kommt gefroren zu Ihnen. In Ausnahmefällen wird das Fleisch nach dem Reifen frisch direkt zu Ihnen verschickt. Das Mindesthaltbarkeitsdatum und die Lagertemperatur erkennen Sie auf dem Etikett. Das Fleisch ist nach Ankunft mindestens 4 Wochen bei -18° C haltbar.

Inhalt: 0.095 Kilogramm (38,95 €* / 1 Kilogramm)

3,70 €*
Einzelstücke
Porterhouse Steak vom Rotbunten Rind, Dry Aged, Alte Kuh
Stück in Kilogramm auswählen: 0.855
Das Porterhouse Steak wird aus dem Rücken des Tieres in RichtungKeulegeschnitten. Ein T-förmiger Knochen trennt bei diesem Cut das größere Roastbeef auf der einen vom kleineren Filet auf der anderen Seite. Im Vergleich zu seinem kleinen Bruder, dem T-Bone Steak ist der Filetanteil beim Porterhouse größer. Bei einer Wölbung des Filets nach außen (beim Rind ab einem Durchmesser von 32mm)spricht man von einem Porterhouse-Steak.Die Mutter aller Steak-Cuts eignet sich sehr gut für die klassische Zubereitung. Nachdem das Fleisch Raumtemperatur (ca. 20°C) angenommen hat, wird zunächst die Fettauflage auf dem Roastbeef zwei- bis dreimal quer eingeschnitten um ein Wölben des Steaks beim Braten zu verhindern. Nachdem es mit einem guten Salz eingerieben wurde, braten Sie das Fleisch in einer schweren Pfanne, die mit ein wenig Butterschmalz auf hoher Temperatur vorgeheizt wurde, auf beiden Seiten scharf an, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist (etwa zwei Minuten je Seite). Alternativ eignet sich hierfür auch unserWagyu-Talgoptimal. Anschließend geben Sie das Steak in den auf ca. 90°C vorgeheizten Backofen und lassen es bis zum gewünschten Grad fertig garen. Die Zuhilfenahme eines Kerntemperaturthermometers hat sich hierbei bewährt. Natürlich ist die Zubereitung auf dem Grill ebenso möglich. Es ist zu beachten, dass Roastbeef und Filet durch die unterschiedlichen Größen auch unterschiedlich schnell die Zieltemperatur erreichen. Nach einer Ruhephase von mindestens zehn Minuten werden die beiden Fleischstücke vom Knochen getrennt idealerweise in dünnen Scheiben quer zum Verlauf der Fleischfasern aufgeschnitten.Sollten Sie Fragen zum Artikel haben oder weitere Tipps zur Zubereitung benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen!Guten Appetit!

Inhalt: 0.785 Kilogramm (70,17 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 55,08 €*
55,08 €*
Einzelstücke
Prime Auslese! Entrecote in Bone vom Rotbunten Rind, Dry Aged, Rib Eye
Stück in Kilogramm auswählen: 0.905
Das Entrecote Steak bezeichnet ein Stück, das aus dem Rinderrücken Richtung Nacken geschnitten wird und somit das typische Fettauge besitzt. Typisch für das Entrecote sind zwei Muskelstränge. zum einen der Spinalis Longisimus welcher weiter hinten im Tier das Roastbeef ist und den Spinalis Dorsi, auch Ribeyecap genannt. Das Entrecote zählt seit einiger Zeit zu den beliebtesten Cuts beim Rind und hat das Rumpsteak damit überholt. Die Gründe dafür dürften die Zartheit und der Geschmack sein. Beim Entrecote in Bone welches auch Cote de Boeuf oder Rinderkotelett genannt wird, ist der Knochen am Fleisch. Neben der schöneren Optik bekommt das Steak durch den Knochen auch einen leicht anderen Geschmack.

Inhalt: 0.765 Kilogramm (68,35 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 52,29 €*
52,29 €*
Money Muscle vom Duroc -Schwein
Stück in Kilogramm auswählen: 0.345
Der Money Muscle wird aus dem Schweinekamm geschnitten. Dieser Cut wird bei den KCBS-BBQ-Meisterschaften verwendet. Unser Money Muscle vom Pietrain-Schwein aus Mitteldeutschland kommt perfekt pariert zu Ihnen. Weil Fleisch nicht gleich Fleisch ist!

Inhalt: 0.345 Kilogramm (72,00 €* / 1 Kilogramm)

24,84 €*

Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?

avatar
× whatsapp background preview