icon ✅ Euter - Zarte Fleischqualität | Metzgerei Gränitz

Euter – Ein unentdecktes Juwel für Kenner


Entdecken Sie das Euter, ein oft übersehenes Stück Fleisch, das sich durch seine einzigartige Textur und seinen milden Geschmack auszeichnet. In der traditionellen und ethischen Küche verwendet, bietet das Euter eine ausgezeichnete Basis für kreative und geschmackvolle Gerichte.

Was ist Euter? 

Euter, auch als Zitze bekannt, ist das Milchdrüsengewebe von Kühen, das traditionell in vielen Kulturen als Nahrungsmittel geschätzt wird. Es ist bekannt für seine weiche, schwammige Textur, die es ideal für langsames Schmoren oder Kochen macht. Euter kann eine köstliche und zarte Delikatesse sein, wenn es richtig zubereitet wird.

Warum bei uns kaufen? 

Unser Euter stammt von sorgfältig ausgewählten Kühen und wird nach den höchsten Standards verarbeitet. Wir garantieren ein Produkt von ausgezeichneter Qualität, das nicht nur geschmacklich überzeugt, sondern auch eine interessante Textur und Nährwert bietet.


mehr erfahren...


Filter

Häufig gestellte Fragen (FAQ):

  • Wie bereitet man Euter zu? 

  • Euter sollte vor der Zubereitung gründlich gereinigt und in leicht gesalzenem Wasser vorgekocht werden, um seine Textur zu verbessern. Danach kann es langsam geschmort oder in Eintöpfen und Suppen gekocht werden, um seine volle Geschmacksfülle zu entfalten.

Beispielhafte Zubereitung: Geschmortes Euter in Tomatensauce

Zutaten:

  • 1 kg Euter, gereinigt und vorgekocht
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Karotten, gewürfelt
  • 2 Stangen Sellerie, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 500 ml Tomatensauce
  • 500 ml Rinder- oder Gemüsebrühe
  • Lorbeerblätter, Rosmarin

Anleitung:

  1. Das vorgekochte Euter in mittelgroße Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. In einem Schmortopf das Olivenöl erhitzen und das Euter von allen Seiten anbraten.
  3. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch im selben Topf anbraten.
  4. Das Euter wieder in den Topf geben, Tomatensauce und Brühe hinzufügen und die Gewürze einlegen.
  5. Alles zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und bei niedriger Temperatur 2-3 Stunden schmoren lassen, bis das Euter zart ist.
  • Können Gerichte aus Euter im Voraus zubereitet werden? 

  • Ja, Gerichte mit Euter entwickeln oft über Nacht intensivere Aromen und sind ideal zum Vorbereiten.

  • Welche Beilagen passen zu Euter? 

  • Einfache Beilagen wie cremiges Kartoffelpüree, frisches Brot oder leicht gedünstetes Gemüse ergänzen die reichen Aromen von Euter hervorragend.

  • Wie lagert man Euter am besten? 

  • Frisches Euter sollte gekühlt und innerhalb von 1-2 Tagen verwendet oder für eine längere Haltbarkeit eingefroren werden.

Schlusswort: 

Das Euter ist eine interessante und geschmackvolle Wahl für alle, die auf der Suche nach neuen kulinarischen Erfahrungen sind. Es bietet eine tolle Möglichkeit, traditionelle Rezepte zu erkunden und ungewöhnliche Gerichte zu kreieren.

Erweitern Sie Ihre kulinarischen Horizonte mit unserem hochwertigen Euter. Bestellen Sie jetzt und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die dieses einzigartige Fleisch bietet.

Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?

avatar
× whatsapp background preview