icon Beef Ribs
- Der Short Rib-Cut bezeichnet ein Rippenstück des Rindes. Es wird aus der short plate geschnitten und wird gekennzeichnet durch den Serratus Ventralis. Dieser Muskel ist extrem saftig und geschmackvoll. - Der Beef-Rib-Cut bezeichnet Rinderrippchen aus dem hinteren Teil des Rindes. Im Unterschied zum Short-Rib ist hier noch eine Fettschicht zwischen Knochen und Muskel. Dafür ist dieser Cut deutlich günstiger als der bekanntere Short-Rib- Cut. Vergleichbar wäre dieser Cut mit dem St. Louis Cut beim Schwein. - Der Loin-Rib-Cut bezeichnet den Teil der Rippen welcher sich am Rücken befindet. Vergleichbar ist diese mit dem Baby Back Rib beim Schwein.
Filter

Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?

avatar
× whatsapp background preview