icon Side Cuts zum Kurzbraten von Metzgerei Gränitz ➤ Exklusive Auswahl für Kenner und Genießer ✔

Side Cuts zum Kurzbraten – Ideal für schnelle und schmackhafte Gerichte

Entdecken Sie unsere Auswahl an Side Cuts, die perfekt für das Kurzbraten geeignet sind. Diese Schnitte sind ideal für schnelle Mahlzeiten, da sie sich durch ihre Zartheit und ihren intensiven Geschmack auszeichnen. Sie eignen sich hervorragend für eine schnelle Zubereitung in der Pfanne, auf dem Grill oder unter dem Broiler.

Was sind Side Cuts zum Kurzbraten?

Side Cuts zum Kurzbraten umfassen eine Vielzahl von Fleischstücken, die typischerweise von der Seite des Tieres stammen, wie zum Beispiel Flank Steak, Skirt Steak, und Hanging Tender. Diese Schnitte sind weniger marmoriert als Prime Cuts, bieten aber eine wunderbare Textur und ein intensives Aroma, das sie besonders beliebt für schnelles Braten macht.

Warum bei uns kaufen? 

Unsere Side Cuts stammen von sorgfältig ausgewählten Tieren und werden fachmännisch zugeschnitten, um die beste Qualität und Frische zu gewährleisten. Wir setzen auf nachhaltige Praktiken und garantieren, dass Sie ein Produkt erhalten, das nicht nur lecker, sondern auch verantwortungsvoll produziert ist.



Filter

Häufig gestellte Fragen (FAQ):

  • Wie bereitet man Side Cuts zum Kurzbraten zu? 

  • Side Cuts sind ideal für das schnelle Braten über hoher Hitze. Sie sollten bei starker Hitze gekocht werden, um eine schöne Kruste zu entwickeln, während das Innere zart und saftig bleibt. Diese Schnitte sind perfekt für Steaks, Fajitas, Stir-Fries und andere Gerichte, die eine kurze Kochzeit erfordern.

Beispielhafte Zubereitung: Flank Steak mit Chimichurri-Sauce

Zutaten:

  • 1 Flank Steak (ca. 500-600 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Für die Chimichurri-Sauce:
    • 1 Bund frischer Koriander
    • 1 Bund Petersilie
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1/2 rote Chili (optional)
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 EL Rotweinessig
    • Saft einer Limette
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung:

  1. Das Flank Steak mit Olivenöl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Eine Pfanne auf hohe Hitze bringen und das Steak von jeder Seite 3-4 Minuten braten, für medium rare, oder länger nach Geschmack.
  3. Das Steak aus der Pfanne nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Für die Chimichurri-Sauce alle Zutaten in einem Mixer grob pürieren.
  5. Das Steak in dünne Scheiben schneiden und mit der Chimichurri-Sauce servieren.
  • Können Gerichte aus Side Cuts im Voraus zubereitet werden?

  •  Es ist am besten, Side Cuts frisch zu braten und sofort zu servieren, um die beste Textur und Geschmack zu gewährleisten. Die Marinaden oder Saucen können jedoch vorbereitet werden, um Zeit zu sparen.

  • Welche Beilagen passen zu Side Cuts?

  •  Klassische Beilagen wie gebackene Kartoffeln, frische Salate oder gegrilltes Gemüse passen hervorragend zu diesen Fleischstücken.

  • Wie lagert man Side Cuts am besten? 

  • Frische Side Cuts sollten im Kühlschrank gelagert und innerhalb von 1-2 Tagen verbraucht oder eingefroren werden, um ihre Frische zu bewahren.

Schlusswort:

Side Cuts zum Kurzbraten sind eine ausgezeichnete Wahl für alle, die ein schnelles, schmackhaftes Gericht genießen möchten. Ihre Vielseitigkeit und einfache Zubereitung machen sie zu einem beliebten Bestandteil vieler Mahlzeiten.

Erleben Sie die Vielfalt und den reichen Geschmack unserer Side Cuts zum Kurzbraten. Bestellen Sie jetzt und genießen Sie ein perfekt zubereitetes Steak schon heute Abend!