icon Porterhouse Steak vom Schwein | Metzgerei Graenitz Onlineshop

Porterhouse Steak vom Schwein – Zart und saftig mit Knochen

Porterhouse Steak vom Duroc Schwein Dry Aged

Das Porterhouse Steak vom Duroc Schwein Dry Aged ist eine hervorragende Wahl für Fleischliebhaber. Die Duroc Schweine leben auf dem Bauernhof von Falco Graupner und sind für ihr intensives, aromatisches Fleisch bekannt. Die Dry Aged-Methode verleiht dem Fleisch eine besondere Reifung und einen unvergleichlichen Geschmack.

Zubereitungsempfehlung auf dem Grill oder BEEFER

Wenn das Porterhouse Steak aufgetaut ist, kann es entweder auf dem Grill oder dem BEEFER zubereitet werden. Hier eine allgemeine Empfehlung:

  1. Das Steak auf Raumtemperatur bringen, indem es etwa 15 Minuten aus dem Kühlschrank genommen wird.
  2. Einen Grill oder BEEFER auf hohe Hitze aufheizen.
  3. Das Steak auf beiden Seiten mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Steak auf den Grill oder BEEFER legen und auf jeder Seite etwa 2-3 Minuten braten, bis es eine schöne Kruste bildet.
  5. Das Steak auf einem Holzbrett ruhen lassen und etwa 5 Minuten vor dem Servieren nochmals erhitzen, um es wieder aufzuwärmen.

Die genaue Garzeit hängt von der gewünschten Garstufe (medium rare, medium, well done) und der Dicke des Steaks ab. Es ist wichtig, ein Fleischthermometer zu verwenden, um die Kerntemperatur zu überprüfen. Hier sind einige Richtwerte:

  • Rare: 48-52°C
  • Medium Rare: 53-57°C
  • Medium: 58-62°C
  • Well Done: 63-71°C

Bitte beachten Sie, dass diese Empfehlungen lediglich als Richtwerte dienen und dass es immer am besten ist, ein Fleischthermometer zu verwenden, um die Kerntemperatur sicherzustellen.


mehr erfahren...

Filter
Einzelstücke
Porterhouse Steak vom Duroc-Schwein aus eigener Haltung, Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.625

Inhalt: 0.365 Kilogramm (39,73 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 14,50 €*
14,50 €*

Häufig gestellte Fragen (FAQ):

Wie bereite ich das Porterhouse Steak vom Schwein am besten zu?

Das Porterhouse Steak vom Schwein sollte bei hoher Hitze kurz gegrillt oder gebraten werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Eine einfache Würzung mit Salz und Pfeffer reicht aus, um den natürlichen Geschmack zu betonen.

Welche Beilagen passen am besten zum Porterhouse Steak vom Schwein?

Beilagen wie gegrilltes Gemüse, Kartoffelvariationen oder ein frischer Salat ergänzen das Porterhouse Steak vom Schwein perfekt.

Kann das Porterhouse Steak vom Schwein auch im Ofen zubereitet werden?

Ja, das Porterhouse Steak vom Schwein kann auch im Ofen zubereitet werden, wobei es zunächst scharf angebraten und dann bei mittlerer Hitze nachgegart wird, um die optimale Zartheit zu erreichen.

Schlusswort:

Unser Porterhouse Steak vom Schwein von der Metzgerei Gränitz ist die perfekte Wahl für alle, die ein saftiges und aromatisches Fleischstück mit Knochen genießen möchten. Bestellen Sie jetzt, um Ihr nächstes Grill- oder Gourmetgericht auf ein neues Geschmacksniveau zu heben!

Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?

avatar
× whatsapp background preview