Versandkostenfrei ab 69€
Natürliche Tierhaltung
Regionale Züchter
Gekühlter Expressversand
Bestellen Sie für weitere 69,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

T-Bone Steak vom Wagyu Rind, Dry Aged

129,78 € *
Inhalt: 1388 Gramm (9,35 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamtgewicht (in Gramm):

  • A-20180378
Das T-Bone Steak wird aus dem Rücken des Tieres in Richtung Keule geschnitten. Der... mehr
Produktinformationen "T-Bone Steak vom Wagyu Rind, Dry Aged"

Das T-Bone Steak wird aus dem Rücken des Tieres in Richtung Keule geschnitten. Der namensgebende, T-förmige Knochen trennt bei diesem Cut das größere Roastbeef auf der einen vom kleineren Filet auf der anderen Seite. Im Vergleich zu seinem großen Bruder, dem Porterhouse Steak ist der Filetanteil beim T-Bone Steak etwas kleiner. Bei einer Wölbung des Filets nach außen (beim Rind ab einem Durchmesser von 32mm) bzw. spricht man von einem Porterhouse-Steak.

Dieser wohl berühmteste aller Steak-Cuts eignet sich sehr gut für die klassische Zubereitung. Nachdem das Fleisch Raumtemperatur (ca. 20°C) angenommen hat, wird zunächst die Fettauflage zwei- bis dreimal quer eingeschnitten um ein Verziehen des Steaks beim Braten zu verhindern. Nachdem es mit einem guten Salz eingerieben wurde, braten Sie das Fleisch in einer schweren Pfanne , die mit ein wenig Butterschmalz auf hoher Temperatur vorgeheizt wurde, auf beiden Seiten scharf an, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist (etwa zwei Minuten je Seite). Anschließend geben Sie das Steak in den auf ca. 90°C vorgeheizten Backofen und lassen es bis zum gewünschten Grad fertig garen. Die Zuhilfenahme eines Kerntemperaturthermometers hat sich hierbei bewährt. Natürlich ist die Zubereitung auf dem Grill ebenso möglich. Es ist zu beachten, dass Roastbeef und Filet durch die unterschiedlichen Größen auch unterschiedlich schnell die Zieltemperatur erreichen. Nach einer Ruhephase von mindestens zehn Minuten werden die beiden Fleischstücke vom Knochen getrennt idealerweise in dünnen Scheiben quer zum Verlauf der Fleischfasern aufgeschnitten.

Sollten Sie Fragen zum Artikel haben oder weitere Tipps zur Zubereitung benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen!

Guten Appetit!

 

Dry Aged

Dry Aged

Im Kühlhaus des Urgroßvaters reifen wir bis heute unser Fleisch. In diesem uralten Kühlraum herrschen perfekte Bedingungen, um Fleisch nach neuesten Standards trocken reifen zu lassen. Der Trockenreifeprozess macht das Fleisch besonders zart und lässt es ein intensives Aroma entwickeln, da bei dieser Methode zusätzlich Wasser entzogen wird. Es kommt zu einer Konzentration der Aromen im Fleisch . Dry Aging gilt als die Königsdisziplin aller Reifeverfahren.

Das Fleisch wird nach Abschluss des Reifeverfahrens schockgefrostet und kommt gefroren zu Ihnen.

Midland Wagyu

Midland Wagyu

Was sind Wagyu-Rinder

Die Rinderrasse stammt aus Japan und wurde überwiegend für die Feldarbeit eingesetzt. Erst nach der Öffnung 1868 und dem Ende des Buddhismus durfte Wagyu-Fleisch gegessen werden. Schnell erkannten die Japaner die Vorteile der Wagyu-Rinder, welche durch die harte Feldarbeit die Eigenschaft entwickelten, die Energie in Form kleiner Fettäderchen im Muskel zu speichern. Heutzutage spricht man von der Marmorierung.

Je intensiver das Fleisch marmoriert ist, desto begehrter ist es. Als Kobe bezeichnet, darf es nur im japanischen Kobe geboren, gemästet und geschlachtet worden sein. 

Die Zucht

Klaus Möbius war der Vorsitzende des deutschen Wagyu-Verbandes. Er hat sich auf Haltung und Zucht reinrassiger Wagyu-Rinder spezialisiert. Im kleinen Stil hält er eine Herde von rund 100 Tieren - immer mit dem klaren Ziel, höchste Qualität zu produzieren mit dem bewussten Schwerpunkt artgerechter Haltung, Umwelt und nachhaltiger Zucht. Midland Wagyu ist ein weltweites Vorzeigeunternehmen in Bezug auf Tierfreundlichkeit und Nachhaltigkeit.

Wir sind überaus stolz, dieses Fleisch vertreiben zu dürfen.

 

100% Naturprodukt

Exklusive Isolier-
verpackung aus Hanf

  • Hervorragende Isolierung
  • Einzigartige Optik
  • Schutz durch Stoßdämpfung
  • garantierte Einhaltung der Kühlkette
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • 100 % natürliche Verpackung
Landbox Hanf
Am Tag vor Feiertagen versenden wir keine Waren. Somit können wir gewährleisten, dass die bestellten Produkte frisch wie aus der Theke den Weg zu Ihnen finden.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "T-Bone Steak vom Wagyu Rind, Dry Aged"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Ausverkauft
Prime Auslese! Tomahawk Steak vom Rotbunten Rind, Dry Aged Prime Auslese! Tomahawk Steak vom Rotbunten Rind, Dry Aged Prime Auslese! Tomahawk Steak vom Rotbunten...
Inhalt 1872 Gramm (2,89 € * / 100 Gramm)
ab 54,10 € *
Prime Auslese! T-Bone Steak vom Rotbunten Rind, Dry Aged Prime Auslese! T-Bone Steak vom Rotbunten Rind, Dry Aged Prime Auslese! T-Bone Steak vom Rotbunten Rind,...
Inhalt 678 Gramm (3,68 € * / 100 Gramm)
ab 24,92 € *
Ausverkauft
Entrecote in Bone vom Rotbunten Rind, Dry Aged, Rib Eye Entrecote in Bone vom Rotbunten Rind, Dry Aged,...
Inhalt 680 Gramm (3,55 € * / 100 Gramm)
ab 24,11 € *
Ausverkauft
Dicker Bug vom Wagyu Rind, Wet Aged, pulled beef Dicker Bug vom Wagyu Rind, Wet Aged, pulled beef
Inhalt 4556 Gramm (5,14 € * / 100 Gramm)
234,40 € *
Filet Talg Aged Filet Talg Aged Filet Talg Aged
Inhalt 190 Gramm (7,29 € * / 100 Gramm)
ab 13,85 € *
Hüftsteak mit Fettdeckel vom Duroc Schwein aus eigener Haltung, Wet Aged Hüftsteak mit Fettdeckel vom Duroc Schwein aus...
Inhalt 432 Gramm (2,76 € * / 100 Gramm)
ab 11,92 € *
Porterhouse Steak vom Black Angus, Dry Aged Porterhouse Steak vom Black Angus, Dry Aged Porterhouse Steak vom Black Angus, Dry Aged
Inhalt 2136 Gramm (5,37 € * / 100 Gramm)
ab 114,64 € *
Zuletzt angesehen