icon Wildschweinkeule von freilebenden Tieren aus sächsischen Wäldern | 0.851 | V-262821024013.224

Das könnte Ihnen auch schmecken

WYSIWYG
Exklusiver Zerlegeworkshop mit Benny Gränitz, Zerlegeseminar
Termine: 13.-.14.04.2023
Zwei Tage, die ihr nie vergessen werdet! Erlebt mit uns Handwerk in seiner reinsten Form. Besucht die Zulieferer der Metzgerei Gränitz und versteht, warum gutes Fleisch so wertvoll ist. Seht, wie die Tiere leben und unterhaltet euch mit den Züchtern persönlich. Am ersten Tag besuchen wir in einer kleinen Gruppe die Duroc, Angus, Wagyu und wenn es die Zeit zulässt, auch die Wasserbüffelfarm. Am zweiten Tag dürft ihr unter genauer Anleitung selbst der Fleischer sein. Zerlegt ein halbes Rind und lernt, wie man Sercreto, Flat Iron und Co. schneidet. Der Workshop wird immer mit genau drei Teilnehmern durchgeführt weil mir der persönliche Lerneffekt besonders wichtig ist. Du willst einen perfekten Tag mit dem besten Fleisch aus der Regionerleben? Dann bist du herzlich in die Metzgerei Gränitz (Albert-Schenk-Str. 2 in 09125 Chemnitz) eingeladen. In der Kursgebühr sind neben Getränken enthalten:– zünftiges Frühstück mit den Fleischergesellen der Metzgerei Gränitz – Mittagessen im Ladengeschäft neben der Produktionshalle der Metzgerei Gränitz – Ausrüstung wie Messer, Stahl, Stechschutzschürze, Kettenhandschuh als Leihgabe Informationen: Wo: Metzgerei Gränitz (Albert-Schenk-Str. 2 in 09125 Chemnitz) Ablauf: Tag 1: Nachmittags nach der Ankuft nach Absprache Besuch der Tiere in Gornsdorf, Mittelbach und Wiesenburg (je nach Zeitplan) Tag 2: 7:00 Uhr Beginn in der Fleischerei. Auf Wunsch Messer schleifen, Ankleidung der Schutzausrüstung und Zerlegung des halben Rindes. Ende je nach Fertigstellung etwa 14:00 Uhr. Einkauf der zerlegten Fleischwaren zum Vorzugspreis je nach Wunsch. Hinweise zu Bildern, Fotos und Videos Wir fertigen bei Events und Veranstaltungen Fotos und Videos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Website in unseren Filialen und auch in Social Media Kanälen veröffentlicht. Wir stützen uns auf das „berechtigte Interesse“ nach DSGVO. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung/ Fotohinweise
329,00 €*
WYSIWYG
American Barbecue Workshop | the holy trinity
Termine: 28.04.2023
Beim American Barbecue Workshop in der Metzgerei Gränitz erleben Sie ein Grillevent der amerikanischen Art. Ein Tag der großen Fleischstücke, Feuer, Stahl und Rauch. Dazu darf ein Smoker nicht fehlen! Deshalb bringt unser Grillmeister Jörg Staron seinen selbst gebauten StarOne-Smoker mit und wird Sie mit reichlich Hintergrundwissen versorgen.Gemeinsam mit Ihnen bereiten wir die Gerichte der "holy trinity of American BBQ" (also der sog. "heiligen Dreifaltigkeit" des amerikanischen Barbecue) zu. Dazu gehören Spareribs (Schweinerippchen), Pulled Pork (Schweinenacken bzw. -schulter) und Beef Brisket (Rinderbrust). Was früher als "Arme-Leute-Essen" verschrien war, hat sich im Laufe der Geschichte als absolut schmackhafter Klassiker der Grill-Szene etabliert. Das Geheimnis dieser herzhaft-zarten Delikatessen ist die Zubereitung bei relativ niedrigen Temperaturen im Holzrauch, welcher den Gerichten ihre typische Note verleiht. Dies erfordert neben dem richtigen Ausgangsmaterial und guten Zutaten vor allem eines - viel Zeit und Geduld! Die Belohnung ist ein unvergleichlich geschmacksintensives und saftiges Ergebnis, welches das Herz eines jeden Grillfreundes höher schlagen lässt.Bei uns ist Finger ablecken erlaubt!Die Kursgebühr enthält:Getränkeverschiedene Fleischstücke zum Probieren und VerkostenRezepte mit Erfolgsgarantie für zu HauseVeranstaltungsort: Siedlerstraße, 8 in 08141 ReinsdorfBeginn: 10:00 UhrDauer: ca. 7 Stunden (Ganztagesveranstaltung)Teilnehmerzahl: 15 bis 20 PersonenKursgebühr: 139,00 € je TeilnehmerFür die Beantwortung eventueller Fragen zum Seminarinhalt oder -ablauf, stehen wir Ihnen natürlich gern zur Verfügung. Die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist unkompliziert. Sprechen Sie uns einfach an.Unser Team und freut sich auf Sie! Hinweise zu Bildern, Fotos und VideosWir fertigen bei Events und Veranstaltungen Fotos und Videos an. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Website in unseren Filialen und auch in Social Media Kanälen veröffentlicht. Wir stützen uns auf das „berechtigte Interesse“ nach DSGVO. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung/ Fotohinweise
139,00 €*
WYSIWYG
Tomahawk Steak vom Wagyu Rind, Dry Aged, ohne Fettdeckel
Stück in Kilogramm auswählen: 1.315
Tomahawk Steak: Informationen und Zubereitungsempfehlung für den Grill Das Tomahawk Steak Das Tomahawk Steak ist ein besonders beeindruckendes und beliebtes Steak aufgrund seiner imposanten Optik und seiner Geschmacksqualität. Es handelt sich um ein Ribeye-Steak, das mit einem besonders langen Knochen versehen ist, welcher dem Steak seine charakteristische Form verleiht. Es gibt das Tomahawk Steak in verschiedenen Rinderrassen und Qualitäten, wie zum Beispiel: Wagyu Black Angus Rotbuntes Rind Wagyu-Rinder stammen ursprünglich aus Japan und gelten aufgrund ihres hohen intramuskulären Fettanteils als besonders geschmacksintensiv und zart. Black Angus-Rinder stammen hingegen aus Schottland und sind für ihr zartes Fleisch und ihren intensiven Geschmack bekannt. Rotbunte Rinder sind eine traditionelle Rasse in Deutschland und zeichnen sich durch ihr mageres Fleisch mit einer ausgeprägten Fleischstruktur aus. MEHR ERFAHREN »

Inhalt: 0.62 Kilogramm (175,39 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 108,74 €*
108,74 €*
WYSIWYG
Rehkeule von freilebenden Tieren aus sächsischen Wäldern
Stück in Kilogramm auswählen: 2.325
Das Fleisch wird 4 Wochen im Vakuum gereift. Dadurch wird es wunderbar zart und bleibt saftig. Das Fleisch wird nach Abschluss des Reifeverfahrens sehr schnell gefrostet und kommt gefroren zu Ihnen. In Ausnahmefällen wird das Fleisch nach dem Reifen frisch direkt zu Ihnen verschickt. Das Mindesthaltbarkeitsdatum und die Lagertemperatur erkennen Sie auf dem Etikett. Das Fleisch ist nach Ankunft mindestens 4 Wochen bei -18° C haltbar.

Inhalt: 1.39 Kilogramm (54,55 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 75,82 €*
75,82 €*
WYSIWYG
Hüfte vom Black Angus, Wet Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.080
Das Fleisch wird 4 Wochen im Vakuum gereift. Dadurch wird es wunderbar zart und bleibt saftig. Das Fleisch wird nach Abschluss des Reifeverfahrens sehr schnell gefrostet und kommt gefroren zu Ihnen. In Ausnahmefällen wird das Fleisch nach dem Reifen frisch direkt zu Ihnen verschickt. Das Mindesthaltbarkeitsdatum und die Lagertemperatur erkennen Sie auf dem Etikett. Das Fleisch ist nach Ankunft mindestens 4 Wochen bei -18° C haltbar.

Inhalt: 0.08 Kilogramm (48,63 €* / 1 Kilogramm)

3,89 €*
WYSIWYG
Entrecote in Bone vom Black Angus, 5 Monate Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.715
Die Bezeichnung Angus Beef stammt von den Kelten und heißt auf Gälisch Aonghas, was so viel bedeutet wie „erste Wahl“. Heute gehören Black Angus Rinder zu den beliebtesten Fleischrinderrassen und werden weltweit gezüchtet. Der Geschmack vom Black Angus Rind ist sehr intensiv und das Fleisch ist Rassebedingt sehr kurzfasrig und weniger sehnig. Weltweit werden Steaks vom Black Angus am häufigsten verwendet. Wir beziehen unser Angus Rindfleisch direkt aus unserem Umland vom Bauer Möbius aus Mittelbach. Unserer Meinung nach ist er der beste Angus Züchter in der Region.

Inhalt: 0.715 Kilogramm (68,35 €* / 1 Kilogramm)

48,87 €*
WYSIWYG
Rinderfilet vom Rotbunten Rind, Alte Kuh, Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.196
Wir sind ein Unternehmen, das hochwertiges Fleisch an unsere Kunden versendet. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Produkte frisch und in einwandfreiem Zustand bei unseren Kunden ankommen. Daher nutzen wir für den Versand ausschließlich den Anbieter General Overnight, der für seine zuverlässige und schnelle Lieferung bekannt ist. Unsere Lieferungen erfolgen in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen, wobei der Versand über Nacht erfolgt und Versandtage von montags bis donnerstags sind. Ausgenommen hiervon sind Feiertage und die Tage zuvor in Sachsen. Samstagszustellungen sind gegen Aufpreis möglich. Wir informieren unsere Kunden immer unverzüglich, wenn es zu Lieferengpässen oder Verzögerungen kommen sollte. mehr erfahren »

Inhalt: 0.196 Kilogramm (130,31 €* / 1 Kilogramm)

25,54 €*
WYSIWYG
Keule vom Wasserbüffel, Wet Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.760

Inhalt: 0.76 Kilogramm (31,32 €* / 1 Kilogramm)

23,80 €*
WYSIWYG
Porterhouse Steak vom Wagyu Rind, Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.666
Das Porterhouse Steak wird aus dem Rücken des Tieres in Richtung Keule geschnitten. Ein T-förmiger Knochen trennt bei diesem Cut das größere Roastbeef auf der einen vom kleineren Filet auf der anderen Seite. Im Vergleich zu seinem kleinen Bruder, dem T-Bone Steak ist der Filetanteil beim Porterhouse größer. Bei einer Wölbung des Filets nach außen (beim Rind ab einem Durchmesser von 32mm) spricht man von einem Porterhouse-Steak. Die Mutter aller Steak-Cuts eignet sich sehr gut für die klassische Zubereitung. Nachdem das Fleisch Raumtemperatur (ca. 20°C) angenommen hat, wird zunächst die Fettauflage auf dem Roastbeef zwei- bis dreimal quer eingeschnitten um ein Wölben des Steaks beim Braten zu verhindern. Nachdem es mit einem guten Salz eingerieben wurde, braten Sie das Fleisch in einer schweren Pfanne, die mit ein wenig Butterschmalz auf hoher Temperatur vorgeheizt wurde, auf beiden Seiten scharf an, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist (etwa zwei Minuten je Seite). Alternativ eignet sich hierfür auch unser Wagyu-Talg optimal. Anschließend geben Sie das Steak in den auf ca. 90°C vorgeheizten Backofen und lassen es bis zum gewünschten Grad fertig garen. Die Zuhilfenahme eines Kerntemperaturthermometers hat sich hierbei bewährt. Natürlich ist die Zubereitung auf dem Grill ebenso möglich. Es ist zu beachten, dass Roastbeef und Filet durch die unterschiedlichen Größen auch unterschiedlich schnell die Zieltemperatur erreichen. Nach einer Ruhephase von mindestens zehn Minuten werden die beiden Fleischstücke vom Knochen getrennt idealerweise in dünnen Scheiben quer zum Verlauf der Fleischfasern aufgeschnitten. Sollten Sie Fragen zum Artikel haben oder weitere Tipps zur Zubereitung benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen! Guten Appetit!

Inhalt: 0.645 Kilogramm (199,01 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 128,36 €*
128,36 €*
WYSIWYG
Bürgermeisterstück vom Rotbunten, Wet Aged, Tri Tip
Stück in Kilogramm auswählen: 1.185
Der Cut: American Tri-Tip-Steak Der Bürgermeister Cut bezeichnet ein Steak, das aus der Keule geschnitten wird und somit relativ mager ist. Natürlich stammt diese Bezeichnung aus dem Land der Grill- und Fleischspezialisten, den U.S.A und wird dort für seinen intensiven Geschmack geschätzt. Der neue Trend für die Grillsaison! Der Zuschnitt eignet sich besonders gut zum Sous-Vide-Garen und anschließendem Kurzbraten oder Grillen. Nach der Zubereitung sollte man das Steak quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden.

Inhalt: 1.01 Kilogramm (34,90 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 35,25 €*
35,25 €*

Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?

Wie kann ich Ihnen helfen? Ich bin Geschäftsführer der Metzgerei Gränitz und Fleischer in der 5. Generation! Für Ihre Fragen stehen ich Ihnen gern zur Verfügung. Benny Gränitz
15254232245
Wie kann ich Ihnen helfen? Ich bin Koch, Fleischer & Fleischerei Fachverkäufer! Für Fragen zur Zubereitung der verschiedenen Produkte stehen ich Ihnen gern zur Verfügung. Auch für alle anderen Fragen in unserem Shop. Christopher Malß
1776566944
×