icon Lammlachs vom Barbados Black Belly Wildschaf, Lammrücken | 0.250 | A-20180733.156

Das könnte Ihnen auch schmecken

Einzelstücke
T-Bone Steak vom Rotbunten Rind, Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.545
Das T- Bone Steak wird aus dem Rücken des Tieres in Richtung Keule geschnitten. Ein T-förmiger Knochen trennt bei diesem Cut den größeren Roastbeef Muskel auf der einen vom kleineren Filet auf der anderen Seite. Im Vergleich zu seinem großen Bruder, dem Porterhouse Steak ist der Filetanteil beim T- Bone kleiner als 3 cm. Der bekannteste Cut mit Knochen!

Inhalt: 0.32 Kilogramm (71,44 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 22,86 €*
22,86 €*
Einzelstücke
Prime Auslese! Filet Medaillon vom Rotbunten Rind, Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.125
Wir sind ein Unternehmen, das hochwertiges Fleisch an unsere Kunden versendet. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Produkte frisch und in einwandfreiem Zustand bei unseren Kunden ankommen. Daher nutzen wir für den Versand ausschließlich den Anbieter General Overnight, der für seine zuverlässige und schnelle Lieferung bekannt ist. Unsere Lieferungen erfolgen in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen, wobei der Versand über Nacht erfolgt und Versandtage von montags bis donnerstags sind. Ausgenommen hiervon sind Feiertage und die Tage zuvor in Sachsen. Samstagszustellungen sind gegen Aufpreis möglich. Wir informieren unsere Kunden immer unverzüglich, wenn es zu Lieferengpässen oder Verzögerungen kommen sollte.

Inhalt: 0.075 Kilogramm (85,07 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 6,38 €*
6,38 €*
Einzelstücke
Porterhouse Steak vom Wagyu Rind, Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.670
Das Porterhouse Steak wird aus dem Rücken des Tieres in Richtung Keule geschnitten. Ein T-förmiger Knochen trennt bei diesem Cut das größere Roastbeef auf der einen vom kleineren Filet auf der anderen Seite. Im Vergleich zu seinem kleinen Bruder, dem T-Bone Steak ist der Filetanteil beim Porterhouse größer. Bei einer Wölbung des Filets nach außen (beim Rind ab einem Durchmesser von 32mm) spricht man von einem Porterhouse-Steak. Die Mutter aller Steak-Cuts eignet sich sehr gut für die klassische Zubereitung. Nachdem das Fleisch Raumtemperatur (ca. 20°C) angenommen hat, wird zunächst die Fettauflage auf dem Roastbeef zwei- bis dreimal quer eingeschnitten um ein Wölben des Steaks beim Braten zu verhindern. Nachdem es mit einem guten Salz eingerieben wurde, braten Sie das Fleisch in einer schweren Pfanne, die mit ein wenig Butterschmalz auf hoher Temperatur vorgeheizt wurde, auf beiden Seiten scharf an, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist (etwa zwei Minuten je Seite). Alternativ eignet sich hierfür auch unser Wagyu-Talg optimal. Anschließend geben Sie das Steak in den auf ca. 90°C vorgeheizten Backofen und lassen es bis zum gewünschten Grad fertig garen. Die Zuhilfenahme eines Kerntemperaturthermometers hat sich hierbei bewährt. Natürlich ist die Zubereitung auf dem Grill ebenso möglich. Es ist zu beachten, dass Roastbeef und Filet durch die unterschiedlichen Größen auch unterschiedlich schnell die Zieltemperatur erreichen. Nach einer Ruhephase von mindestens zehn Minuten werden die beiden Fleischstücke vom Knochen getrennt idealerweise in dünnen Scheiben quer zum Verlauf der Fleischfasern aufgeschnitten. Sollten Sie Fragen zum Artikel haben oder weitere Tipps zur Zubereitung benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen! Guten Appetit!

Inhalt: 0.535 Kilogramm (236,80 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 126,69 €*
126,69 €*
Einzelstücke
Flat Iron vom Wasserbüffel, Wet Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.860
Flat Iron Steak vom Black Angus, Wet Aged Der "Flat Iron-Cut" bezeichnet ein Steak, das aus der Schulter geschnitten wird und somit relativ mager ist. Die dicke Sehne im Kern wurde selbstverständlich durch uns entfernt. Somit gibt es einen wunderbar saftigen Geschmack welcher dieses Stückes ausmacht. Natürlich stammt diese Bezeichnung aus dem Land der Grill- und Fleischspezialisten, den U.S.A und wird dort für seinen intensiven Geschmack geschätzt. Der neue Trend für die Grillsaison!

Inhalt: 0.2 Kilogramm (43,50 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 8,70 €*
8,70 €*
Einzelstücke
Herz vom Wagyu Rind
Stück in Kilogramm auswählen: 0.600
Das Herz ist einer der am stärksten beanspruchten Muskeln im Tier. Dieser Muskel ist extrem kurzfaßrig und hat einen intensiven Geschmack. Als Steak oder auch als Gulasch eine echte Besonderheit.Wird Grammgenau gewogen!

Inhalt: 0.6 Kilogramm (48,88 €* / 1 Kilogramm)

29,33 €*
Einzelstücke
Filetspitze vom Black Angus Rind, Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.155
Die Bezeichnung Angus Beef stammt von den Kelten und heißt auf Gälisch Aonghas, was so viel bedeutet wie „erste Wahl“. Heute gehören Black Angus Rinder zu den beliebtesten Fleischrinderrassen und werden weltweit gezüchtet. Der Geschmack vom Black Angus Rind ist sehr intensiv und das Fleisch ist Rassebedingt sehr kurzfasrig und weniger sehnig. Weltweit werden Steaks vom Black Angus am häufigsten verwendet. Wir beziehen unser Angus Rindfleisch direkt aus unserem Umland vom Bauer Möbius aus Mittelbach. Unserer Meinung nach ist er der beste Angus Züchter in der Region.

Inhalt: 0.07 Kilogramm (80,14 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 5,61 €*
5,61 €*
Einzelstücke
Kalbskeule und Kalbsschnitzel je 2 Stück, Wet Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.300

Inhalt: 0.205 Kilogramm (42,88 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 8,79 €*
8,79 €*
Einzelstücke
Entrecote in Bone vom Rotbunten Rind, Dry Aged, Rib Eye
Stück in Kilogramm auswählen: 1.085
Das Entrecote Steak bezeichnet ein Stück, das aus dem Rinderrücken Richtung Nacken geschnitten wird und somit das typische Fettauge besitzt. Typisch für das Entrecote sind zwei Muskelstränge. zum einen der Spinalis Longisimus welcher weiter hinten im Tier das Roastbeef ist und den Spinalis Dorsi, auch Ribeyecap genannt. Das Entrecote zählt seit einiger Zeit zu den beliebtesten Cuts beim Rind und hat das Rumpsteak damit überholt. Die Gründe dafür dürften die Zartheit und der Geschmack sein. Beim Entrecote in Bone welches auch Cote de Boeuf oder Rinderkotelett genannt wird, ist der Knochen am Fleisch. Neben der schöneren Optik bekommt das Steak durch den Knochen auch einen leicht anderen Geschmack.

Inhalt: 0.845 Kilogramm (62,38 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 52,71 €*
52,71 €*
Einzelstücke
Roulade vom Rotbunten Rind aus der Oberschale geschnitten, Wet Aged, 2 Stück
Stück in Kilogramm auswählen: 0.297
Rouladen sind dünne Scheiben, welche quer zur Faser aus den besten Stücken der Keule geschnitten werden. Wir empfehlen Roulande mit Pfeffer und Salz zu würzen, und sie anschließend mit Senf, Gurke, Zwiebel, und Speck zu füllen.Je Verpackungseinheit und Variante 2 Stück.

Inhalt: 0.258 Kilogramm (30,19 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 7,79 €*
7,79 €*
Einzelstücke
Tomahawk Steak vom Duroc Schwein aus eigener Haltung, Dry Aged
Stück in Kilogramm auswählen: 0.540
Dry Aged bedeutet bei uns mindestens 4 Wochen trocken gereift und dann sauber pariert. Im Kühlhaus des Urgroßvaters reifen wir bis heute unser Fleisch. In diesem uralten Kühlraum herrschen perfekte Bedingungen, um Fleisch nach neuesten Standards trocken reifen zu lassen. Der Trockenreifeprozess macht das Fleisch besonders zart und lässt ein intensives Aroma entwickeln, da bei dieser Methode zusätzlich Wasser entzogen wird. Es kommt zu einer Konzentration der Aromen im Fleisch. Dry Aging gilt als die Königsdisziplin aller Reifeverfahren. Das Fleisch wird nach Abschluss des Reifeverfahrens sehr schnell gefrostet und kommt gefroren zu Ihnen. In Ausnahmefällen wird das Fleisch nach dem Reifen frisch direkt zu Ihnen verschickt. Das Mindesthaltbarkeitsdatum und die Lagertemperatur erkennen Sie auf dem Etikett. Das Fleisch ist nach Ankunft mindestens 4 Wochen bei -18° C haltbar.

Inhalt: 0.37 Kilogramm (52,54 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 19,44 €*
19,44 €*